Social Media Training 2017-11-30T00:22:40+00:00

Werden Sie fit für Ihren Social Media Alltag!

Mit dem webZunder-Training profitieren Sie vom Wissen der Insider.

Das webZunder Social Media-Training

Individuell und mit Praxisbezug

Social Media-Trainings werden oft „im Block“ angeboten. Dabei besuchen Sie ein Training, welches über einen oder mehrere Tage geballtes Wissen vermittelt. Die Fülle an Informationen ist meist belastend. Das Problem dabei: Es wird schwierig, das neue Wissen nachhaltig in den Alltag zu überführen.

Wir gehen einen anderen Weg und arbeiten über einen längeren Zeitraum mit Ihnen zusammen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Inhalte individuell auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden und neu erlernte Fähigkeiten selbst auszuprobieren, bevor wir uns weiteren Themen widmen.

Wir vermitteln Ihnen unsere Erfahrungen und unser Know-How. In den letzten Jahren haben wir mit Unternehmern verschiedener Branchen zusammengearbeitet. Wir haben eine Methode entwickelt, mit der Sie Schritt für Schritt eine zu Ihrem Geschäft und Ihren Zielen passende Strategie entwickeln.

Unsere Trainingsinhalte im Überblick:

Unser Einzeltraining mit der angestrebten Qualifikation zum “Online Marketing und Social Media für KMU” umfasst 6 Module. Jedes Modul umfasst zwei Termine. Das Training dauert bei zwei monatlichen Terminen ca. 6 Monate.

Training Ablauf Phasen

Jetzt unverbindlich anfragen

Das zeichnet unser Training aus:

Die Trainingsinhalte

Mit 6 Modulen zum Social Media Erfolg

Strategie & Zielsetzung

Im ersten Modul lernen Sie wie Sie Ihr Geschäft und Ihre Branche besser verstehen können und legen mit uns gemeinsam die Ziele des Trainings fest.

Inhalte:

Diskussion darüber, was Sie bisher bezüglich Marketing und Social Media umgesetzt und ausprobiert haben. Welche Aktionen haben Sie bisher durchgeführt und welche Ergebnisse haben Sie dabei erzielt?

Welche Ziele Sie möchten Sie mir Online und Social Media Marketing erreichen. Wie sollen Sie und Ihr Unternehmen wahrgenommen werden?

Wir legen gemeinsam die Ziele fest, die Sie mit Hilfe Ihrer Online und Social Media Strategie erreichen wollen. Durch Festlegung von konkreten Werten, machen wir die Zielerreichung für Sie messbar.

Mit Blick auf Ihre Ziele passen wir die Details im Ablauf des Trainingsprogramms für Sie an.

Nutzen:

Wir legen Ihren individuellen Fahrplan fest, um die wundervolle Welt de Online und Social Media Marketings zu erobern und dokumentieren Ihre Ziele.

Recherche

Im zweiten Modul lernen Sie Ihr potentielles Netzwerk und deren Bedürfnisse sowie weitere Beteiligte besser kennen.

Inhalte:

Wie schaut der Kaufzyklus Ihrer Kunden aus? Welche Angebote bieten Sie welchen Zielgruppen an? Wie informieren und recherchieren diese nach Produkten und Dienstleistungen?

Wir erfassen und dokumentieren Ihr Netzwerk aus Geschäftspartnern, Influencern und Multiplikatoren. Wie können Sie mit ihnen ggf. auch gemeinsam online kommunizieren?

Wer sind Ihre Wettbewerber? Wie positionieren sie sich? Wie unterscheiden Sie und Ihr Angebot sich davon?

Wir richten eine Methode ein, wie Sie diese laufend “im Auge” behalten. Durch die Analyse des Marktes ermitteln wir gleichzeitig die Stärken und Schwächen Ihres Angebotes, sowie neue Chancen und potentielle Risiken.

Lernen Sie mit diesem Wissen Ihr Angebot einmal kurz in einem Satz – oder auch etwas ausführlicher in mehreren Sätzen – zu beschreiben.

Nutzen:

Lernen Sie weitere Personen und Firmen in Ihrem Netzwerk kennen und verstehen Sie besser, wie diese denken und handeln und was Ihr Angebot von anderen unterscheidet.

Themen & Diskussionen

Im zweiten Model lernen Sie wie Sie sich in relevante Diskussionen in Ihrem Netzwerk einbringen können und davon profitieren.

Inhalte:

Social Media lebt nicht allein vom Posten eigener Beiträge. Auch die Beteiligung in Diskussionen Anderer ist eine wichtige und sinnvolle Tätigkeit. Sie erreichen darüber andere neue Teilnehmer, die damit auch auf Sie aufmerksam und zu neuen Fans und Followern werden können.

Darüber hinaus schätzen es auch Ihre Geschäftspartner, wenn Sie deren Kommunikationsthemen wahrnehmen und sich mit wertvollen Beiträgen an der Diskussion beteiligen. Außerdem: Wer gibt, dem wird gegeben – sehr wahrscheinlich werden in Zukunft auch Ihre Partner für mehr Interaktion auf Ihren Online-Auftritten sorgen.

Gemeinsam identifizieren mögliche Themen und Orte für Diskussionen in Ihrem Netzwerk, an denen Sie sich aktiv – persönlich oder auch im Namen Ihres Unternehmens – beteiligen können.

Nutzen:

Ideen entwickeln, wie und zu welchen Themen Sie sich aktiv in Ihrem Netzwerk engagieren können.

Einrichtung oder Bewertung

Im vierten Modul lernen Sie die verschiedenen Social Media-Kanäle besser kennen, bewerten Sie ob Ihre bestehenden Auftritte Ihre Strategie optimal unterstützen oder richten Sie Ihre Auftritte neu ein.

Inhalte:

Wir haben darüber gesprochen, welche Ziele Sie erreichen und wie Sie wahrgenommen werden möchten. Wir haben festgestellt, wie sich Ihre Wettbewerber und Geschäftspartner öffentlich im Internet präsentieren.

Nun überprüfen wir, ob Ihr öffentlicher Auftritt Ihre Strategie optimal unterstützt.

Wir beurteilen gemeinsam ihre bestehende Auftritte. Diese können Sie mit dem neu erlernten Wissen dann selbst anpassen oder neu anlegen.

Nutzen:

Optimierte Verzeichniseinträge und Social Media-Auftritte, um einfacher gefunden zu werden und ihren Kunden einen regelmäßigen Anlaufpunkt zu bieten.

Eigene Inhalte

Im fünften Modul lernen Sie wie Sie passende Themen und Inhalte identifizieren, selbst entwickeln und publizieren.

Inhalte:

Inhalte zu publizieren ist die “Königsdisziplin” im Online Marketing. Mit dem Wissen der vorherigen Module entwickeln wir eine Themen-Landkarte.

Mit Hilfe dieser identifizieren Sie kontinuierlich hochwertige passende Inhalte Dritter, die Sie “kuratieren” – d.h. versehen mit einem passenden Kommentar oder einer Bewertung versehen – weiterverteilen können.

Außerdem entwickeln wir gemeinsam einen ersten groben Redaktionsplan. Wir schauen uns den Erstellungsprozess für neue Inhalte an: Wie viel davon können und wollen Sie selbst übernehmen? Wer kann Sie ggf. bei der regelmäßigen Erstellung unterstützen?

Nutzen:

Durch die Bereitstellung von Inhalten findet Google passende Antworten zu den Fragen seiner Nutzer. Sorgen Sie dafür, kontinuierlich Antworten für die Fragen Ihrer Kunden bereitzustellen.

Das Ergebnis: Kraftvolle Botschaften, die eine große Reichweite erzielen und Ihr Netzwerk zur Interaktion ermuntern.

Werbemöglichkeiten

Im sechsten Modul lernen Sie die Unterschiede verschiedener Werbedienstleister wie Facebook und Google, deren Nutzung über eine erste Kampagne, sowie Alternativen zu bezahlter Werbung kennen.

Inhalte:

Wir besprechen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Werbemöglichkeiten und wie diese zu Ihren Zielen passen. Sie lernen, wie Sie selbst Kampagnen einrichten und erste Werbeanzeigen erstellen können.

Gemeinsam starten wir Ihre eigene kleine Werbekampagne. Dafür definieren wir eine Ihrer Zielgruppen und richten die Kampagne möglichst genau auf diese Zielgruppe aus. Sie lernen kennen, wie Sie Zielgruppen mit Hilfe der Werbedienstleister auch automatisch definieren können.

Nutzen:

Sobald die Kampagne läuft, werten wir die ersten Ergebnisse gemeinsam in einem zweiten Termin aus. Dabei optimieren wir die Ausrichtung, um die Ergebnisse weiter zu verbessern.

Das sagen unsere Kunden:

„Das webZunder Team hat mit seinen Workshops bei uns zum Thema Social Media schnell das Eis gebrochen. Wir schätzen die unkomplizierte Art der Zusammenarbeit und die pragmatischen und alltagstauglichen Konzepte.“

„Das webZunder Team hat dafür gesorgt, dass wir uns in kürzester Zeit mit unserer Firma und einer unserer Produktlinien professionell in den Sozialen Netzwerken präsentieren können. Darüber hinaus schätzen wir das kompetente Coaching. So lernten wir schnell, Social Media in unseren Alltag zu integrieren.“

“Social Media muss alltags-tauglich sein. Das Team von webZunder hat uns professionell unterstützt. So konnten wir in kürzester Zeit loslegen. Unsere ersten Erfolge? Wir haben online neue Fachkräfte für Sachsen-Kälte gewonnen.”

Dirk Lauterbach
Direktor

Akademiehotel Dresden

Franziska Kurnot
Leiterin Marketing
voice INTER connect

Tilo Neumann
Geschäftsführer
Sachsen-Kälte

„Das webZunder Team hat mit seinen Workshops bei uns zum Thema Social Media schnell das Eis gebrochen. Wir schätzen die unkomplizierte Art der Zusammenarbeit und die pragmatischen und alltagstauglichen Konzepte.“

Dirk Lauterbach, Direktor, Akademiehotel Dresden

„Das webZunder Team hat dafür gesorgt, dass wir uns in kürzester Zeit mit unserer Firma und einer unserer Produktlinien professionell in den Sozialen Netzwerken präsentieren können. Darüber hinaus schätzen wir das kompetente Coaching. So lernten wir schnell, Social Media in unseren Alltag zu integrieren.“

Franziska Kurnot, Leiterin Marketing, voice INTER connect

“Social Media muss alltags-tauglich sein. Das Team von webZunder hat uns professionell unterstützt. So konnten wir in kürzester Zeit loslegen. Unsere ersten Erfolge? Wir haben online neue Fachkräfte für Sachsen-Kälte gewonnen.”

Tilo Neumann, Geschäftsführer, Sachsen-Kälte

Sie wollen lernen, wie Sie einen gelungenen Online-Auftritt verwalten?

Mit der Entscheidung in der wunderbaren Welt des Online Marketings & Social Media selbst aktiv zu werden, schaffen Sie die besten Voraussetzungen für den weiteren Erfolg Ihres Unternehmens. Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich unverbindlich über unser Trainingsangebot beraten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Skripten zu. Nur so können wir Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten. Ohne Zustimmung werden verschiedene Funktionen der Seite nicht zur Verfügung stehen. Ausführliche Informationen zur Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen