Social Media Blog für Unternehmer

Facebook Seite erstellen: 13 Tipps zur eigenen Unternehmensseite

Von |2018-04-06T08:58:04+00:00März 9th, 2018|Business, How-To, Tipps & Tricks|

Die Präsenz in sozialen Netzwerken ist für jedes Unternehmen ein Muss. Eine eigene Unternehmensseite auf Facebook gehört selbstverständlich dazu. Mittlerweile nutzt weltweit etwa jeder Vierte die Plattform – in Deutschland sogar mindestens jeder Dritte. Gerade bei den ab 35-Jährigen lässt sich in den letzten Jahren ein starker Zuwachs bei der Facebook-Nutzung vermerken. Genügend potenzielle Kunden, [...]

Kommentare deaktiviert für Facebook Seite erstellen: 13 Tipps zur eigenen Unternehmensseite

Virales Marketing: Acht Tools für relevantere Inhalte

Von |2018-03-09T13:01:20+00:00Februar 21st, 2018|Online Marketing, Tipps & Tricks, trending topics|

Sich im Wettbewerb zu behaupten, ist eine anspruchsvolle Aufgabe – erst recht im Netz. Hier gilt es, zwischen ungezählten Beiträgen Aufmerksamkeit zu generieren. Der absolute, aber seltene Glücksfall ist ein Inhalt, der von selbst Millionen organischer Views generiert. Doch der Social Media-Nutzer ist anspruchsvoll. Vordergründig als Werbung erkennbare Inhalte wird er gerne ignorieren. Es [...]

Kommentare deaktiviert für Virales Marketing: Acht Tools für relevantere Inhalte

Shitstorm im Anmarsch: Was sollten Sie beachten?

Von |2018-02-21T11:29:58+00:00Januar 17th, 2018|How-To, Social Media Beiträge für kleine und mittelständische Unternehmen, Tipps & Tricks|

Der Shitstorm – eine missliche Angelegenheit für jedes Unternehmen, dass in den sozialen Medien Präsenz zeigen will. Dabei ist die Maxime „Bad publicity is better than no publicity“ zwar wohlklingend, aber in den meisten Fällen falsch. Mit der richtigen Strategie lässt sich so ein Shitstorm jedoch bewältigen. webZunder erklärt Ihnen genau, was ein Shitstorm ist und [...]

Kommentare deaktiviert für Shitstorm im Anmarsch: Was sollten Sie beachten?

3 Argumente gegen einen Redaktionskalender – und warum sie nicht stimmen

Von |2017-11-22T21:23:15+00:00September 7th, 2017|Allgemein, Online Marketing, Social Media Beiträge für kleine und mittelständische Unternehmen, webZunder Neuigkeiten|

Braucht man eigentlich einen Social Media-Redaktionskalender? Viele Marketing-Experten sagen: “Auf jeden Fall”. In der Praxis sieht es bei vielen Unternehmen aber noch häufig so aus: Social Media muss spontan und nebenbei erledigt werden. Und außerdem leben soziale Medien doch von Kreativität und Aktualität. Wozu also ein Redaktionsplan? Ehrlicherweise habe ich das auch eine lange Zeit [...]

Kommentare deaktiviert für 3 Argumente gegen einen Redaktionskalender – und warum sie nicht stimmen

4 Gründe, weshalb Instagram so erfolgreich ist – und warum Ihr KMU das nutzen sollte

Von |2018-08-13T12:26:47+00:00August 23rd, 2017|Online Marketing, Social Media Beiträge für kleine und mittelständische Unternehmen|

Instagram ist - gleich nach Facebook und YouTube - das drittgrößte soziale Netzwerk. Aber was macht die Bildplattform seit Ihrem Erscheinen im Jahr 2010 so erfolgreich? Die Antwort: Instagram nutzt aktuelle Trends im Markt und unter den Verbrauchern. Erfahren Sie, weshalb Ihr KMU Instagram nutzen sollte und wie auch Sie von diesen Trends profitieren. Smartphones [...]

Kommentare deaktiviert für 4 Gründe, weshalb Instagram so erfolgreich ist – und warum Ihr KMU das nutzen sollte

[Gastbeitrag] Messenger für mehr Kundenservice – so profitieren KMUs

Von |2017-11-13T22:22:20+00:00Juli 3rd, 2017|Business, Online Marketing|

Messenger haben unser Kommunikationsverhalten enorm verändert. Die Nutzung von WhatsApp stieg von 2014 bis Anfang 2016 auf 1 Milliarde Nutzer, weltweit werden täglich 42 Milliarden Nachrichten versendet. Auch immer mehr Unternehmen reagieren auf diese Entwicklung und nutzen Messenger für die Kontaktaufnahme mit Kunden. Das gilt gleichermaßen für B2B- wie für [...]

Kommentare deaktiviert für [Gastbeitrag] Messenger für mehr Kundenservice – so profitieren KMUs

Social Media für Immobilienmakler – nutzen Sie das Potenzial!

Von |2017-05-26T11:58:27+00:00Mai 26th, 2017|Business, Online Marketing, Social Media Beiträge für kleine und mittelständische Unternehmen|

Der Beruf des Immobilienmaklers ist in der Gesellschaft etwas in die Kritik geraten. Vorurteile wie “Immobilienmakler sind faul und teuer” entstanden, weil sie nicht widerlegt wurden und werden. Wie lassen sich solche Effekte verhindern? Eine Lösung: Social Media! Mit Social Media klären Sie Ihre Kunden und Interessenten auf, zeigen was Sie für Werte vertreten und [...]

Die Top 5 Tipps für Erwähnungen in Social Media

Von |2017-05-02T13:34:11+00:00Mai 2nd, 2017|How-To, Online Marketing, Social Media Beiträge für kleine und mittelständische Unternehmen|

Social Media bedeutet Konversation. Die Autorin Amy Jo Martin hat es mit ihrer Aussage bereits gut getroffen: „Es geht um Dialoge, nicht um Monologe – das verstehen einige Menschen nicht. Soziale Medien sind eher wie ein Telefon, nicht wie ein Fernseher.” (eigene Übersetzung) […]

Tipps von den Dresdner Social Media-Helden

Von |2017-04-21T09:58:12+00:00April 21st, 2017|How-To, Interview, lokal, Online Marketing, Social Media Beiträge für kleine und mittelständische Unternehmen|

Wenn es um Medien geht, sind Berlin, Hamburg und München ganz vorn dabei? Das mag sein. Doch auch Dresden muss sich nicht verstecken. Das zeigen die Social Media-Auftritte der Top 3 der aktivsten Dresdner Online Marketing-Agenturen. Dazu gehören Clicks Online Business, T-Systems Multimedia Solutions sowie die SEO-Küche Internet Marketing GmbH. Das ist das Ergebnis unserer [...]

Kommentare deaktiviert für Tipps von den Dresdner Social Media-Helden

Ein „ganz normales“ Team – so managen wir unsere Social Media-Auftritte

Von |2017-02-28T14:24:33+00:00Februar 28th, 2017|How-To, webZunder Neuigkeiten|

Teamwork ist auch beim Social Media-Marketing Alltag, selbst in kleinen Firmen. Deswegen haben wir webZunder mit einem Rollenmodell ausgestattet. So arbeiten alle – ob intern oder extern – optimal zusammen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier. […]

Kommentare deaktiviert für Ein „ganz normales“ Team – so managen wir unsere Social Media-Auftritte

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück